F-Jugend – Diözesanmeister 2018

Am 03.02.2018 fand in der Hauptschulturnhalle Waldkirchen die DJK-Diözesanmeisterschaft
für F-Junioren-Teams statt.

Das Team von Trainer Josef Schrank startete in Gruppe B und setzte sich gegen
DJK Passau West (1:0 ), DJK Böhmzwiesel (1:1 ) und SG Innernzell (9:0) als Gruppenerster durch.

Im Halbfinale bekam es die DJK Eintracht Patriching mit dem Zweitplatzierten der Gruppe A zu tun,
der DJK Kellberg. Das Spiel endete 0:0 unentschieden und somit musste das 7-Meter-Schießen entscheiden.
Bei den Patrichingern konnten alle Schützen verwandeln und mit einem 5:3 war der Einzug ins Finale geschafft.

Finalgegner war die SG Sonnen. Auch dieses Spiel endete unentschieden, auch diesmal musste die
Entscheidung vom Punkt fallen.
Und wieder hatten die Patrichinger die besseren Nerven. Das Endspiel endete 4:2 für unsere Jungs!

Patrichings F-Jugend darf sich jetzt “Diözesanmeister 2018” nennen!


                                                                                                                                      (Foto Neiß Sabine)